BMW M4 Cabrio mit luftigen 431PS

Seit über 20 Jahren gibt es den BMW M3 als Coupe, Cabrio und Limousine. Dies bleibt auch künftig so, allerdings laufen die Zweitürer nun unter den Namen M4. Die Limousine bleibt der M3, Cabrio und Coupe der gleichen Reihe M4.

Dies lässt sich auch an den äußern Abmessungen wiedergeben. Das M4 Cabrio misst 4,67 Meter und ist somit genau identisch wie das M4 Coupe und die M3 Limousine. Die Motorhaube, Außenspiegel, Radhäuser, … alles wirkt wie vom M3, ist es ja auch. Der Kofferraum fasst je nach Stellung des automatischen Metallklappdach zwischen 220 und 370 Liter.

Den Motor teilt sich das M4 Cabrio mit seinen Vorgängern. Ein doppelt aufgeladener Reihensechszylinder mit drei Liter Hubraum leistet 431PS. Ein maximales Drehmoment von 550 Newntonmeter steht ab 1.800 Umdrehungen bereit. Mit dem optionalen 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe (SMG) geht der 100er Sprint in 4,4 Sekunden, manuell geschaltet in 4,6 Sekunden hinter sich. Bei 250 km/h wird wie bei den deutschen Konkurrenten abgeregelt.

Auf den Markt kommt das M4 Cabrio am 6.September 2014, also leider erst nach dem Sommer. Preis ab € 78.200.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.